Home » Gesundheit » Rezension: Das kleine Buch der Hausmittel

Rezension: Das kleine Buch der Hausmittel

5
Shares
Pinterest Google+
Das kleine Buch der Hausmittel kompakt Ratgeber
Foto: Das kleine Buch der Hausmittel kompakt Ratgeber

 

Sicherlich gibt es eine  Menge von verschiedenen Büchern die sich mit dem Umgang von alten Hausmitteln im Bereich der Gesundheit und des Wohlbefindens beschäftigen.  Mit dem Buch: „Das kleine Buch der Hausmittel*“ erschienen im Mankau Verlag ist ein kleines Kompaktes Nachschlagewerk entstanden, welches eine Vielzahl von Erkrankungen aber auch den Einsatz von verschiedenen Kräutern näher  beleuchtet.

Der Autorin Birgit Frohn ist es in einer sehr anschaulichen Weise gelungen einen schnellen Überblick zu den Inhalten zu bekommen, um auch effektiv nachschlagen zu können.

Unterteilt wird das Buch zum einen in die Rubrik „Die besten Rezepte unserer Großmutter“ Dabei ist von A wie Apfelessig bis Z wie Zwiebelwickel alles vertreten.  An dieser Stelle sei vielleicht kurz erwähnt,  dass ich persönlich schon sehr gute Erfahrungen mit einem Zwiebelsäckchen bei Ohrenentzündung gemacht habe. Die wohltuende Wärme, aber auch das Entzündungshemmende wirken wahre Wunder.

Weiter geht es dann mit dem Thema „Grüne Arzneien“ Dabei geht es in erster Linie um Kräuter. Es wird dabei etwas zur Kräuterpflanze an sich erklärt  und im weiteren Verlauf über mögliche Anwendungsgebiete informiert.  Im dritten grossen Themenkomplex wird dann zu einigen Beschwerden und möglichen Linderungen Auskunft gegeben.  Lösungsansätze werden vorgestellt.

Der letzte Teil des Buch gibt einen Ausblick. Zum einen auf die Hausapotheke, aber auch über die Zubereitung von verschiedenen Applikationen wird berichtet.

Rundum ein sehr gelungenes informatives Buch.

Das kleine Buch der Hausmittel* kann für 7,99 € bei Thalia direkt kaufen oder ihr nehmt an unserem Gewinnspiel auf Facebook teil. Dann habt ihr eine Chance das Buch kostenlos von mir zu bekommen.

 

Gewinnspiel: 

Wer dieses kleine nützliche Büchlein von mit gewinnen möchte, sollte ein Kommentar unter diesem Posting mit Begründung schreiben. Viel Glück! 😀 
 
Diese Gewinnspiel hat mit Facebook nichts zu tun und der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Bei reger Teilnahme entscheidet das Los. Teilnameschluss ist der 18.12.2015

 

*Affiliate Link

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Pünktlich kommen, dank Beckenboden-Yoga

Next post

Formbelt Laufgürtel für Smartphone & Schlüssel im Test

1 Comment

  1. 14. Dezember 2015 at 13:41 — Antworten

    ein schöner Bericht und ich bin richtig neugierig auf das kleine Buch der Hausmittel geworden, lg von Petra Helene /Heleneswelt

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − drei =