Posts Tagged

Marathon-Training

Auf diesen Seiten sammele ich alle Artikel, die etwas mit meinem Marathon-Training zu tun haben.

Trainingspläne

  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 5:00 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 4:30 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 4:00 Stunden (Mein aktuelles Projekt)
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 3:45 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 3:30 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 3:15 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 3:00 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:50 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:45 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:40 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:35 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:30 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:25 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:20 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:15 Stunden
  • Marathon-Trainingsplan Zielzeit 2:10 Stunden

Meine Artikel zum Thema

Lauf von Schloß Mortizburg nach Dresden

Im Rahmen meines Marathontrainings stand am Sonntag ein 25 km Lauf an.  So ein Trainingsplan ist echt straff organisiert, vor allem wenn man als Familienvater das Wochenende mit seiner Familie verbringen will wird es schwer alles unter einen Hut zu bekommen, so auch dieses Wochenende. Es war nämlich schon seit längerem geplant, dass wir nach
15 km Dauerlauf durch Dresden

Die 12. Woche Marathon-Training sollte eigentlich meine letzte Woche für die Vorbereitung meines ersten Marathonlaufes sein, da ich aber noch gut vier Wochen Zeit habe, habe ich mich diese Woche nicht an den vorgegeben Trainingsplan gehalten. Bei meinem letzen 18 km Lauf hatte ich ein paar Probleme mit meinem rechten Fuß und Knie, daher habe
8 km GA 2 87 Prozent hf max

Ich bin jetzt mitten in der 11. Woche Marathon-Training. Mein Trainingsplan ist fast abgearbeitet. der letzte tag der 12. Woche soll schon der Marathonlauf sein. Das kommt bei mir nun nicht  ganz aus, weil ich ja erst am 20.Oktober meinen ersten Marathon laufen möchte. Die Frage ist also, wie kann ich die Zeit (4 Wochen)
Vor dem Nachtlauf Dresden

Der beste Abendlauf in Dresden Der Nachtlauf in Dresden war mein Höhepunkt der neunten Woche Marathontraining.  Er war eigentlich nicht in meinem Trainingsplan vorgesehen.  Aber was solls, ich bin doch ein Spaß und Freizeitläufer und kein Topathlet, der sich sklavisch einem Trainingsplan unterwirft. Der Spaß und eine grandiose Läuferkulisse waren bei diesem Lauf garantiert.  Der
8 km lockerer Dauerlauf, GA 2 80 % HF Max.

Die achte Woche ist relativ gemütlich gestartet. Ich habe sie mit einem Ruhetag begonnen, weil ich meine Gelenke von meinem abendlichen Halbmarathonversuch noch erholen lassen wollte. In der 7. Woche sollte ich am Sonntag einen Halbmarathon laufen. Zeitlich hätte das an diesem Tag nur abends gepasst, was ja eigentlich nicht meine Zeit ist. Aus den
10 km GA 2 87 Prozent hf max

Eine neue Woche in meinem Marathon-Trainingsplan ist voll im Gange. Am Montag war ich schwimmen, genau wie es der Plan vorgesehen hat. Gestern habe ich auch ganz nach Plan meine Karftübungen gemacht, ein paar Liegestütz, dann ein paar Sit-Ups, meine Klimmzüge und zum Schluss noch ein paar Bizepscurls. Auch Kniebeugen hatte ich keine Lust mehr.
32 km lauf im Großen Garten

Oder, mein bisher längster Lauf meines Lebens am heißesten Tag des Jahres in Dresden Schon die ganze Woche habe ich diesen Tag mit einer Mischung aus Beunruhigung und Vorfreude erwartet. Denn heute stand mein erster 32 Kilometer Lauf meines Lebens an. Immer habe ich die Kommentare meiner Mitmenschen im Hinterkopf, dass heute, der wohl heißeste
10 km Lauf GA 2 im Großen Garten

Endlich Bergfest! Die Hälfte meines Trainingsplanes habe ich schon abgearbeitet. Nachdem ich die 5. Woche mit meinen ersten 25er Lauf beendet habe. Starte ich diese Woche entspannt mit einem Ruhetag und einem tag Krafttraining. Gestern bin ich noch 10 Kilometer locker im GA 2 Bereich gelaufen. Meine Herzfrequenz betrug 87 Prozent der maximalen Leistung, was
15 km lockerer Dauerlauf GA 2

Jetzt bereite ich mich schon über einen Monat auf meinen ersten Marathon vor. Auf den heutigen Tag habe ich ich schon die ganze Woche gefreut. Laut Plan wäre eigentlich das Fahrtspiel dran, welches ich schon letzten Mittwoch gemacht habe. Also bin ich heute die 15 Kilometer locker durchgelaufen bei angenehmen Tempo. Wir haben hier ein
Trainieren oder nicht Trainieren

So ein Marathontrainingsplan geht ganz schön in die Knochen. Für mich ist es ungewohnt nach Plan zu laufen. Heute habe ich laut Trainingsplan einen Ruhetag. Ich fühle mich aber noch nicht ausgepowert. Was soll ich nun mit der zusätzlichen Zeit anfangen? Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich im Starbucks auf der Pragerstraße in Dresden
Fahrtspiel 1-2-3-2-1GA 2

Nach dieser Woche feiere ich ein Bergfest. Kinder wie die Zeit vergeht. Jetzt bin ich schon in der 5. Trainingsplanwoche angekommen.  Der Start in dieser Woche war sehr soft. Das war auch nötig, denn bis gestern haben mir noch die Waden von meinem letzten Lauf gebrannt.  Heute war der erste Lauftag und ich habe schon
vor dem 10 Km Großer Garten Lauf

Eine neue Trainingswoche für meinen ersten Marathon im Oktober fängt wieder an. Die letzte ging gestern mit einem sehr schnellen 10 km Lauf zu ende. Langsam sehe ich auch erste Erfolge. Mein gestriger Lauf hat mir eine neue Bestzeit über 10 Km beschert.  Gestern ist die dritte Woche zu ende gegangen und auf meinen Plan
Entlang der Elbe

Die dritte Woche von meinem Marathon-Training hat seit gestern für mich angefangen. Gestern stand Krafttraining auf dem Plan und heute Zwölf Kilometer langsamer Dauerlauf bei 70 Prozent der maximalen Herzfrequenz. Das Wetter war heute schön und ich habe noch ein Schippchen drauf gelegt. So sind aus den angesetzten  12 Kilometer doch noch 15 Kilometer geworden.
Fahrtspiel: Ich am Hains

Gestern war der 10. Tag von meinem Marathon-Training, auf dem Plan stand 1-2-2-1 Fahrtspiel, GA 2. Für mich war das zunächst ein Buch mit sieben Siegeln, aber ein kurzer Blick in “Das große Buch vom Marathon*” hat mir schnell geholfen, diese Anweisung zu verstehen. Im Grunde ist das Fahrtspiel  ein Intervalltraining. Die Anweisung 1-2-2-1 Fahrstpiel
15. Morgenpost Marathon 2013

Nach dem ich am Sonntag meinen ersten Halbmarathon gelaufen bin, glaube ich, dass ich dieses Jahr noch meinen ersten richtigen Marathon laufen kann. Ich strebe eine Zielzeit von Vier Stunde an. Für meine Vorbereitung nutze ich den Trainingsplan aus “Das große Buch vom Marathon*“, von Hubert Beck. Angemeldet habe ich mich noch nicht, dafür lasse