Home » Diät » 4. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

4. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

0
Shares
Pinterest Google+

Der vierte Tag meiner Diät-Challenge ist fast beendet. Hier mein Tagesbericht:

Mein Frühstück

Mein Frühstück bestand heute aus 620g Erbeeren, 250ml BBGenics K6 Proteinshake und 2 Kapseln BBGenics Highfatburner III. Das waren ziemlich genau 400 kcal. Eigentlich war das so nicht geplant, aber das Universum hat mich quasi fast dazu gedrängt Erdbeeren zu essen. Zuerst wollte ich heute ein Croissant essen, aber da mein Bäcker um die Ecke um 9 Uhr schon so gut wie ausgekauft war und der nächstgelegene Bäcker über Ostern geschlossen hat, musste ich zum Supermarkt gehen. Der hatte komischerweise auch keinen Croissants! Dafür aber leckere Erdbeeren im Angebot. Also wenn das kein Schicksal war, ich weiß auch nicht. 😀

Mein Mittagessen

 


Mein Mittagessen bestand heute aus 335g Putenschnitzel gewürzt mit Paprika und Thymian. Dazu 10ml Olivenöl und 6ml Balsamico,
2 BBGenics Highfatburner III Kapseln. Das macht zusammen ca. 465 kcal.

Mein Sport

Heute stand nur Laufen auf meinem Sportplan. Es wurden dann auch 10,2 km in 60 Minuten auf dem Laufband. Danach ging es ab in die Sauna!

Mein Abendessen

 

Mein Abendessen bestand dieses mal aus Restnudeln und Veggi Blogonese von gestern und 174 g gewürzters Putenshcnitzel. Dazu gab es einen leckeren K6 Proteinshake von BBGenics und 2 Highfatburner III Kapseln. Macht insgesamt ca. 513 kcal.

Fazit

Insgesamt habe ich über den Tag 1378 kcal zu mir genommen und ca. 1000 kcal wieder durch Sport verbrannt. Ich habe noch weniger Kalorien als gestern zugeführt und fühle mich trotzdem satt. Auch heute bin ich voll im Plan geblieben.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

3. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

Next post

5. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =