Home » Diät » 6. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

6. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

0
Shares
Pinterest Google+

Immer noch frohe Ostern! 🙂 Der sechste Tag meiner Diät-Challenge ist fast beendet. Hier mein Tagesbericht:

Mein Frühstück

Zeit zum Sündigen! Auf  meinem Teller landen endlich ein Croissant und ein Käse-Schinken-Croissant und 2 BBGenics Highfatburner III. Das sind ca. 783 kcal. Ich werde wohl heute 2 km extra mehr laufen müssen um das auszugleichen. 🙂

Mein Mittagessen

 


Zum Mittagessen gab es 220g Chia-Frikadellen und 300g Bohnen-Mais-Salat. Macht ca. 678 kcal! Oh, Mann, ich werde heute noch richtig schwitzen müssen.

Mein Sport


Meine tägliche Dosis Sport sollte das Essen von heute Mittag wieder rausholen.
Ich bin 10,8 km in 60 Minuten auf dem Laufband. Das waren dann laut Runtastic ca. 965 kcal weniger auf meiner Hüfte.
Ich sollte wirklich öfters das Nirvana Album Nevermind beim Laufen hören. Der Sound motiviert mich zu Höchstleistungen.

Mein Abendessen


Mein Abendessen bestand aus 454g #Ananas, was ca. 227 kcal ausmachte.

Fazit

Ich konnte auch heute mein Ziel von maximal 1900 kcal am Tag einhalten und habe auch heute ca. 1000 kcal durch Sport und allgemeine Aktivitäten verbraucht. Große Hungergelüste habe ich keine, allerdings merkt mein Körper das relativ harte Sportpensum langsam. Morgen wird die erste Diät-Woche vorbei sein und ich bin schon gespannt auf mein Ergebnis auf der Waage.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

5. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

Next post

7. Tag: Diät-Challenge Frühling 2015

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 5 =