Home » Fitness » Das Elbamare Schwimmbad in Dresden

Das Elbamare Schwimmbad in Dresden

0
Shares
Pinterest Google+
Elbamare
Screenshot: Elbamare

Die Badelandschaft Elbamare in Dresden Gorbitz hat eine Sauna und man kann dort Feiern und seinen Kindern das Schwimmen beibringen.  Von mir aus ist das Bad nur etwas über 3 km entfernt. Lest hier meinen Erfahrungsbericht zu dem beliebten Spaßbad in Dresden. 

Ich gebe zu, mein erster Eindruck vom Elbamare war nicht gerade positiv. Ich habe mich viel zu sehr von der Plattenbausiedlung Gorbitz ablenken lassen. irgendwie konnte ich in mitten der Betonwüste nicht so richtig entspannen. Das war vor gut einem Jahr.

Doch mittlerweile bin ich zu einer anderen Beurteilung gekommen. Wenn man mal das ganze drumherum ausblendet, ist das Elbamare doch ein gutes Schwimmbad, bei dem die ganze Familie ihren Spaß haben kann.  Seit dem ich intensiv Sport betreibe und ich gerade im Winter eine gute Alternative zum Laufen suchte, habe ich meine Meinung grundlegend geändert. Das Bad ist gerade mal 20 Joggingminuten von mir entfernt und die Eintrittspreise sind meiner Meinung nach angemessen, wenn auch nicht die günstigsten in Dresden.  2 Stunden Schwimmen kosten 5,80 €, und wenn man noch in die Sauna geht, so wie ich, kostet es gerade mal 8,70 €.

Doch meistens nutze ich das 4 Stunden Angebot für Sauna & Schwimmen für 11,70 €. Das ist recht günstig.   Das sind 3,30 € weniger als ich im Hains in Freital bezahle. Die Tageskarte für das Elbamare kostet nur 14,80 € und ist immer noch günstiger als die im Hains. Aber ehrlich gesagt, mir reichen auch die vier Stunden vollkommen aus, wenn ich meine 1,5 km schwimmen möchte und anschließen in der Sauna entspannen möchte. Bezahlt wird beim verlassen des Schwimmbades, man bekommt beim Eintritt ein Armbändchen mit einem Barcode, mit dem man im Schwimmbad bezahlt. Beim verlassen wird dieser eingescannt, und dann der zu bezahlende Betrag ermittelt.

Zudem kommt die verkehrsgünstige Lage des Bades, wenn ich mal keine Lust habe dort hin zu joggen, kann ich ganz einfach mit der Straßenbahnlinie 7 dort hinfahren.

Öffnungszeiten

Montag 10:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 22:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag 10:00 bis 22:00 Uhr

Elbamare in Google Maps


Größere Kartenansicht

Hier mein Workout von gestern:

  • 134 Liegetütz
  • 252 Sit Ups
  • 300 Bizepscurls mit 5 kg Hanteln 5 x 60
  • 2 x 3,3 km Laufen ( Strecke zum Elbamare hin und zurück)
  • 1,575 km Schwimmen

Zuerst hab eich mein Krafttraining absolviert und bin danach zum Elbamare gejoggt. Es war recht kalt (-2 °c) und die Straßen waren verschneit. Meine Schwimmsachen habe ich im Rucksack verstaut, so konnte ich in gut 20 Minuten mein Ziel erreichen.

Schwimmen im Elbamare

Im Elbamare bin ich direkt nach den Umkleiden ins Schwimmbecken gestiegen und bin gut 40 Minuten geschwommen. Leider ist das Becken nur 25 meter lang, sodass ich recht häufig wechseln musste. Da immer noch Winterferien sind, waren gestern recht viele Kinder im Bad.  Das wird sich sicherlich nach den Ferien ändern.  Wirklich gestört haben die Kinder nicht. Da war mein letztes Schwimmen im Schwimmkomplex auf der Freibergerstraße stressiger.

Der Pool hätte allerdings ein wenig sauberer sein können, im Becken befand sich eine Plasiktüte,das war aber der einzige wirklich negative Punkt, den ich bemerkt habe.

Die Sauna im Elbamare

Mittlerweile gehe ich regelmäßig in die Sauna, um die Regeneration meiner Muskeln zu fördern. Das Armbändchen mit Barcode hat mir den Eintritt in die Saunalandschaft ermöglicht. Diese ist ein wenig kompakter, als im Hains. Es gibt eine Finnische Sauna in der stündlich Aufgüsse statt finden, eine Blockhaussauna, eine Biosauna  und ein Römisches Dampfbad. Das reicht für mich vollkommen aus. Für weitere Entspannung sorgt ein Whirlpool, der allerdings immer sehr gut genutzt wird.

Nach dem Saunagang kann man sich in einer der vielen Duschen abkühlen und anschließend in einem Ruheraum mit Liegen ausruhen.

Fazit

Nach gut vier Stunden bin ich dann wieder zurück gelaufen und habe mich anschließend zuhause nochmal abgeduscht. An diesem Tag habe ich ca. 1200 kcal zusätzlich verbrannt und hatte eine Menge Spaß.  Ich werde nun regelmäßig mein Training in dieser Form durchführen, da ich bei dem Winterwetter keine Lust mehr habe so lange draußen zu laufen. Dafür ist das Elbamare eine gute Ergänzung für mein Wintertraining. Wer die Webseite des Schwimmbades besuchen möchte findet diese unter:  www.elbamare.de Auch eine Facebook Fanpage gibt es, dort werden regelmäßg Veranstaltungshinweise und Fotos aus dem Badebetrieb veröffentlicht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Eiweißhaltige Lebensmittel Liste

Next post

Der größte Sportplatz der Welt

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × drei =