Home » Diät » Das Muskelmax CFM Whey Protein

Das Muskelmax CFM Whey Protein

0
Shares
Pinterest Google+
Muskelmax CFM Whey Protein
Foto: Muskelmax CFM Whey Protein

Mehr Power & mehr Muskelmasse

Wer wie ich regelmäßig trainiert verfolgt miest ein Ziel, dass er erreichen will. Bei Frauen ist es meist die Gewichtsreduktion und Straffung des Körpers, bei Männern oft die Gewichtszunahme in Form von Muskelaufbau. Zum Glück habe ich eine Genetik, die einen schnelle Massenzunahme fördert. Das soll heißen, ich brauche nur Süßigkeiten ansehen und nehme zu. Das  klingt zwar zunächst eher nachteilig, aber es bedeutet auch, dass wenn ich die Gewichte ansehe mir auch die Muskeln wachsen. 😀

Nein, das natürlich nicht. Ich bin doch kein Mutant. Ich muss schon wirklich etwas tun, damit ich zum gewünschten Resultat komme. Ich wollte nur verdeutlichen, dass es für mich relativ leicht ist Masse auszubauen, während es auch Menschen gibt, die noch so viel essen können wie sie wollen und nicht einfach zunehmen. Das gleiche gilt auch beim Kraftsport. Diese Menschen können sich noch so sehr im Fitnessstudio abmühen, sie werden einfach nicht mehr Muskelmasse aufbauen können,weil ihre Genetik sie limitiert. Man spricht auch von sogenannten Hard Gainern, also Menschen die es sehr schwer haben zu zunehmen.

Bei diesen Menschen kann eine spezielle Diät mit hochwertigen Proteinen ihren Nachteil ein wenig abmildern. Wie z.B. das Muskelmax CFM Proteinpulver, es unterstützt den Athleten beim Muskelaufbau.  Einfach nach dem Training 30 Gramm des Pulvers mit 400 ml Wasser mischen und trinken. Möglicht innerhalb von 30 Minuten nach dem Training bringt am meisten für den Muskelaufbau. Besser als Wasser ist für Hardgainer, das Pulver mit Milch zu mischen.

Ich persönlich ziehe auch die Milchvariante vor. Mir schmecktes so einfach besser. Wenn ich jedoch mein Gewicht reduzieren möchte  nehme ich Wasser um ein paar Kalorien zu sparen.

Verzehrsempfehlung

1 Portion nach dem Training
1 Portion = 30 g Pulver + 400ml Wasser.

Noch besser schmeckts mit 400 – 500 ml Milch 1, 5 % Fett oder Sojamilch light.

 

Zutaten (Vanille)

98 % CFM Molkeneiweiß, Aroma, farbstoff Beta-Carotin, Süßstoffe Natrium-Cyclamat und Saccharin-Natrium.

Nährwertangabenin 100 gin 30 gin 100 ml
Brennwert411 kcal123 kcal31 kcal
1707 kj512 kj128 kj
Eiweiß81,0 g24,0 g6,0 g
Kohlenhydrate6,0 g1,8 g0,5 g
Fett6,0 g1,8 g0,5 g
Essentielle AminosäurenNicht essentielle Aminosäuren
in 100 gin 100 g
L-Leucin    9,7 gL-Arginin    2,2 g
L-Isoleucin    6,3 gL-Cystein    2,3 g
L-Valin    6,0 gL-Alanin    4,9 g
L-Lysin    9,0 gL-Asparaginsäure    10,6 g
L-Threonin    7,0 gL-Glutaminsäure    17,5 g
L-Methionin    2,3 gL-Glycin    1,9 g
L-Phenylalanin    3,1 gL-Prolin    6,0 g
L-Tryptophan    1,5 gL-Serin    5,6 g

 


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Jörn Giersbergs Muskel-Diät

Next post

12 km Großer Garten

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 1 =