Home » news » Das Nike Performance NPC CORE COMPRESSION – Funktionsshirt

Das Nike Performance NPC CORE COMPRESSION – Funktionsshirt

0
Shares
Pinterest Google+
Nike Performance NPC Core Compression Funktionsshirt
Foto: Das Nike Performance NPC Core Compression Funktionsshirt

In freudiger Erwartung, dass es endlich Frühling wird, habe ich mir bei Zalando ein neues Kompressionsshirt gekauft. Um genau zu sein, habe ich mir das Nike Performance NPC CORE COMPRESSION – Funktionsshirt in anthrazit mit blauer Schrift, gekauft. Wenn alle Wetterprognosen stimmen, wird diese Woche, die letzte winterliche, vor dem Frühling sein. Im Moment habe ich dieses Kompressionsshirt nur zuhause bei meinen Kraftsportübungen an.

Im Zalando Sport Shop habe ich das Nike NPC Core Compression Funktionsshirt gefunden unter der Rubrik Running. Dort gibt es so ziemlich alles an Sportkleidung und Schuhe, die man als Läufer braucht.  Ich fand den Preis von knapp 35 € in Ordnung.

Doch was bringt mir diese Kompressionskleidung?

Über den sportlichen Nutzen von Kompressionsbekleidung scheiden sich im Moment die Geister. Es gibt keine eindeutigen Hinweise noch wirklich gute Studien, die einen sportlichen Nutzen dieser Funktionskleidung untermauern. Die Runnersworld hat in zwei guten Artikeln zu diesem Thema schon ausführlich berichtet, siehe hier und hier.

Es gibt jedoch einen nachgewiesenen medizinischen Nutzen von Kompressionsbekleidung. Trombosestrümpfe unterstützen den Blutrückfluss in unserem Venensystem. Einen umfassenden Artikel zum medizinischen Nutzen von Kompressionskleidung habe ich hier gefunden.

Laut Zalando ermöglicht mir das NPC CORE COMPRESSION Shirt eine maximale Bewegungsfreiheit.Das kann ich soweit bestätigen. Es liegt wie eine zweite Haut an meinem Oberkörper an.  Man kann es auch unter einem Trikot tragen, ob dann die viel beworbene Dri-Fit-Technologie, die für eine optimale Feuchtigkeitsregulierung sorgen soll, dann noch optimal wirkt, wage ich jedoch zu bezweifeln.

Details für Nike Performance NPC CORE COMPRESSION – Funktionsshirt

  • Flachnähte
  • Mesh-Einsätze unter den Armen
  • Kompressionspassform
  • Atmungsaktiv: ja
  • Länge: mittel
  • Passform: schmal
  • Gesamtlänge: 68 cm bei Größe M
  • Technologie: Dri-Fit (Nike)
  • Sportart: Fitness
  • Material Oberstoff: 90% Polyester, 10% Elasthan
  • Pflegehinweise: Maschinenwäsche bei 30° C

Mein persönlicher Eindruck

Das Shirt sieht meiner Meinung nach verdammt geil aus. Es fühlt sich auch sehr gut an, wen man es trägt. Der Druck auf meinen Oberkörper ist nicht unangenehm. Auch wenn es keinen wissenschaftlich untermauerten Nachweis einer Leistungssteigerung durch Kompressionskleidung gibt, so motiviert ein schickes Funktionsshirt, doch ungemein. Jeder Sportler weiß, dass eine gute Motivation schon die halbe Miete ist. Geist über Körper, sage ich da nur. Diesen Spruch habe ich selber beim Bund beweisen können, aber das ist eine ganz andere Geshichte. 😉


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

Schwimmtechnik: Richtig Kraulen lernen

Next post

Gymondo: Das Fitnessstudio für Zuhause

1 Comment

  1. […] März hatte ich ja schon über mein Nike Kompressionsshirt berichtet, und war sehr angetan von dem Teil. Nun habe ich dazu auch ein Paar Hochdrucklaufsocken […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × zwei =