Home » US-Sport » Eishockey » Das Spiel meines Lebens

Das Spiel meines Lebens

0
Shares
Pinterest Google+

Das Spiel meines Lebens

Foto: Das Spiel meines Lebens Autor: Thomas Vanek

21,90  €

 

 

Beschreibung von Das Spiel meines Lebens

Vorhang auf für Thomas Vanek. Am 19. Jänner 1984 als Flüchtlingskind in Baden bei Wien geboren, in Zell am See und Graz aufgewachsen, wagt er im Alter von 14 Jahren den Sprung nach Nordamerika. Das Spiel seines Lebens hat er von seinem Vater gelernt: Eishockey.
,Nach sieben Lehrjahren erfüllt sich 2005 ein Kindheitstraum: Vanek bestreitet für die Buffalo Sabres sein erstes Spiel in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL, im Kreis der Allerbesten. Auf den Spuren von Wayne Gretzky, Mario Lemieux und Jaromír Jágr ist „Van“ seither auf der Jagd nach Rekorden. In seiner zweiten Saison erzielt er 43 Tore und 41 Assists.
,Mit 23 Jahren wird Thomas Vanek über Nacht der bestbezahlte Eishockeyspieler der Welt. 50 Millionen Dollar für sieben Jahre.
,Im Jänner 2009 spielt er sein erstes All-Star-Game – als erster Österreicher überhaupt. Am 4. Februar 2009 stellt er mit seinem vierten lupenreinen Hattrick in Folge einen Ligarekord aus dem Jahr 1924 ein.
,Drei Tage später, am 7. Februar 2009, trifft Vanek der Schuss eines Verteidigers im Gesicht. Der Puck zertrümmert seinen rechten Kiefer. Sein Mund wird für zwei Wochen zugenäht.
,In der Nacht auf Freitag, den 13. Februar 2009 verlieren in Buffalo bei einer Flugzeugtragödie 50 Menschen ihr Leben. Die Absturzstelle ist nur einen Kilometer von Vaneks Haus entfernt. Am Abend des 13. Februar ermöglichen die Sabres in ihrem Spiel gegen die Sharks aus San Jose der geschockten Gemeinde von Buffalo eine Flucht aus der wirklichen Welt.
,Dies ist die unglaubliche Geschichte dieses Spiels und der Karriere von Thomas Vanek.

  • Kostenlose Lieferung
  • Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia Filiale möglich

 

Verkauf und Versand durch meinen Partner:

thalia.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

Das neue große LOGI-Kochbuch

Next post

Der Lauf-Guide für Frauen