Home » Fitness » Fitness für Frauen

Fitness für Frauen

0
Shares
Pinterest Google+

Fitness für FrauenKörperliche Fitness gewinnt immer mehr an Bedeutung. Hierbei spielt nicht nur der sportliche, sondern mittlerweile auch der gesundheitliche Aspekt eine große Rolle. Gerade Frauen möchten zudem ihre Figur erhalten oder diese vielleicht auch verbessern. Frauen-Fitness stellt unterschiedliche Anforderungen an die Trainingsmethoden.

Frauenfitness für jede Lebensphase

Jedes Lebensalter stellt andere Anforderungen an ein Fitnessprogramm. Frauen haben unterschiedliche Bedürfnisse und oft andere Trainingsziele als Männer. Unterschiedliche Trainingsprogramme helfen Frauen dabei, diese Trainingsziele umzusetzen. So steht bei vielen Frauen die körperliche Fitness im Vordergrund. Hier hat die Stärkung der Ausdauer und der Kraft Priorität. Die Steigerung der allgemeinen Fitness führt dazu, dass sich Frauen gesünder fühlen. Auch der Muskelaufbau an den gewünschten Stellen trägt dazu bei, den Körper zu straffen, sodass Frauen sich wohler in ihrem Körper fühlen. Für viele Frauen steht aber auch im Vordergrund, durch ein Fitness-Training an Gewicht zu verlieren und dabei auch den Körper zu straffen. Hierfür bieten Fitnessprogramme Frauen ganzheitliche Konzepte aus Training, Ernährung und Erholungsphasen an. Kraft- und Ausdauerübungen werden hierbei ergänzt durch Ernährungskonzepte. So wird eine Gewichtsreduzierung auf gesunde Art und Weise erzielt und mit einem schönen Ergebnis auch für die Körperformen abgerundet. Oft trägt die Fitness bei Frauen auch einfach nur zum allegmeinen Wohlbefinden bei und dient allein dem gesunden Ausgleich zum stressigen Alltag. Fitness bedeutet für Frauen auch gleichzeitig eine Balance zwischen Körper und Geist. Nach Schwangerschaften haben Frauen häufig das Bedürfnis, etwas zu tun, um ihre körperliche Fitness wieder zurückzuerlangen. Auch hier bieten Programme Fitnessübungen, die speziell auf die zurückliegenden Anstrengungen für den Körper abgestimmt sind. Auch Frauen in einer fortgeschrittenen Lebensphase möchten ihre Vitalität und Fitness so lange wie möglich erhalten. Fit bleiben trotz steigenden Alters kann durch spezielle Fitnesskonzepte mit Ausdauer- und Kraftübungen erzielt werden.

Fitnesskonzepte speziell für Frauen

Fitness für Frauen setzt andere Akzente als die Fitness für Männer. So bieten viel e Fitness-Studios mittlerweile Zeiten an, zu denen Frauen unter sich trainieren können. Auch die Konzepte sind in der Regel von weiblichen Trainerinnen erstellt. Frauen möchten unter sich trainieren, da sie unbeobachtet und ungezwungen schwitzen und aktiv sein möchten. Auch benötigen Frauen ein anderes Ambiente als Männer, um sich beim Sport richtig wohl fühlen zu können. Die Fitnessgeräte sollten ebenfalls auf die Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet sein. Nur so ist gewährleistet, daß sich Frauen dauerhaft beim Fitnesstraining wohlfühlen. Je wohler sie sich fühlen, um so effektiver ist Fitness für Frauen. So findet man beispielsweise unter jonny-m-women.de Fitness-Clubs speziell für Frauen. Verschiedene Kurse und Workshops bieten Fitness für Frauen in allen Variationen und für jeden Bedarf an. Fitness in ungezwungener Atmosphäre macht es möglich, daß Frauen körperlich an ihre Grenzen stoßen und dabei immer noch Spaß haben. Fitness speziell für Frauen unter Berücksichtigung der neuesten gesundheits- und trainingswissenschaftlichen Erkenntnisse ist eine große Herausforderung für die Fitnessbranche.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

Die 11. Woche Marathon-Training

Next post

Runtastic App im Test

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =