Home » news » Infografik: Die überraschende Wahrheit über Rentner und Selftracking

Infografik: Die überraschende Wahrheit über Rentner und Selftracking

0
Shares
Pinterest Google+

Gerade habe ich einen tolle Infografik im Withings Blog entdeckt. Ich selber nutze die Withings WLAN Waage um mein Gewicht und Körperfett zu messen. Die Daten werden dann online in meinem Withings und Runtastic Account übertragen. Nun hat eben dieses Unternehmen eine interessante Infografik erstellt, die aufdeckt, wie die älteren Semester mit dem Thema Internet und „Connected Health“ umgehen und kamen zu überraschenden Erkenntnissen.

Infografik: Senioren sind online und Selftracker
Infografik: Senioren sind online und Selftracker | Quelle Withings

Wenn ich genau über das Thema nachdenke ist es nur eine logische Konsequenz, dass sich gerade ältere Semester mit dem Thema Selftracking und Connected Health beschäftigen, schließlich spüren sie die Auswirkungen des Älterwerdens direkt am eigenen Leibe. Ich bin auch der Ansicht, dass wir unsere Vorstellung vom „alten“ Menschen radikal ändern müssen. Das fängt schon damit an, dass die neue Rentnergeneration, den 2. Weltkrieg nicht mehr direkt miterlebt hat. Sie kennen eigentlich nur die Zeit des stetigen Wandels und Aufschwungs. Sie sind quasi an Neuerung gewöhnt und offener für neue Technologien, als die Vorkriegsgenerationen.

Viele von Ihnen sind auch in ihrem damaligen Berufsleben mit dem Computer in Berührung gekommen, waren vielleicht sogar auch selber Wegbereiter  für das Informationszeitalter als Ingenieur und Programmierer. Dann  dürfen wir auch nicht vergessen, das die Technik immer Benutzerfreundlicher und einfacher zu bedienen ist. Ältere Menschen sind ja nicht dumm, nur  ungeübt.

Da fällt mir gerade eine kleine Anekdote von der Oma (87) meiner Frau ein, als wir sie im Krankenhaus besuchten, sagte sie, dass sie nie mehr ohne ihr Handy außer Haus gehen würde. Meine Frau und ich mussten ein wenig schmunzeln, weil sie noch nie ein Handy besessen hatte.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

25km Lauf: Von Moritzburg nach Dresden

Next post

Buchtipp: Chia-Power

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =