Home » Kraftsport » Klimmzüge trainieren mit der Runtastic Pull-Ups App

Klimmzüge trainieren mit der Runtastic Pull-Ups App

0
Shares
Pinterest Google+

So trainiert ihr Klimmzüge richtig!

Runtastic Pull-Ups App
Foto: Die Runtastic Pull-Ups App

Ich gebe zu die Pull-Ups App von Runtastic hatte mich bisher weniger interessiert. Und so wie ich das aus meinen Fitness-Freundeskreis  auf Facebook und Google+ sehe, wird die Pull-Ups App bisher eher weniger genutzt. Für mich gab es zwei Gründe, warum ich diese App auch eher weniger genutzt habe, die mit der App selber, aber eigentlich gar nichts zu tun hatten.

Erstes Problem, wo soll ich meine Klimmzüge trainieren?

Über dieses Problem habe ich lange gebrütet. Im Prinzip brauche ich nur eine Stange an der ich mich hochziehen kann. Aber so eine Stange in freier Wildbahn zu finden ist gar nicht so einfach. In Manchen Ländern gibt es öffentliche Fitnessparks, in Deutschland habe ich leider noch keinen gefunden. Ja, manche Spielplätze haben Klettergerüste und manchmal auch sogar Turnstangen, aber diese Spielplätze sind spärlich gesät.

Zum Glück habe ich bei mir in der Nähe solch einen Spielplatz mit Turnstangen, ich gehöre also zu den glücklichen. Aber nicht jeder möchte gerne draußen vor Jedermann trainieren. Erst recht nicht als Anfänger. Viele haben Hemmungen und Angst sich zu blamieren.Ich bin da quasi Hemmungslos und habe mich am Anfang auch vor so manch jugendlichen auf dem Spielplatz “blamiert”, die viel fitter waren, als ich alter Sack. 😀

Bei schlechtem Wetter draußen Klimmzüge trainieren, ist auch nicht immer prickelnd, eine bessere Lösung muss her. In Sportgeschäften gibt es spezielle Stangen, die ich montieren könnte. Da hat aber meine Frau ein Wörtchen mitzureden. Und die eigene Wohnung mit diesen Klimmzugstangen zu verschandeln ist auch nicht wirklich mein Ding.

Meine  Lösung

Ich habe für mich als Lösung, meine Tür als Klimmzugstange entdeckt. Sie ist immer da, passt perfekt in die Wohnung, ich muss nichts montieren oder gar Löcher bohren.  ich kann immer im trockenen trainieren und als Anfänger muss man sich nicht vor fremden schämen, wenn es mal nicht so klappt, wie einem der Trainingsplan vorschreibt.

So nutzt ihr eure Tür als Klimmzugstange. Ich öffnet eine Tür in eurer Wohnung, idealerweise so weit, bis sie an eine Wand angelehnt ist.  Damit sie nicht hin und her schwankt beim Klimmzug ziehen, stellt ein Stuhl mit Gewichten drauf vor die Türklinke. das Hilft. Auch kann eurer Trainingspartner, sofern ihr einen habt, auf dem Stuhl vor der Tür Platz nehmen. Damit ihr eure Hände keine Schwielen bekommen, legt ein Handtuch auf der oberen Türkante. Je nach Höhe der Tür könnt ihr ein Fußbänkchen als Erhöhung nutzen, damit ihr an die obere Türkante kommt.

Zweites Problem, keine Kraft im Rücken

Als ich mit den Klimmzug ziehen angefangen habe, war meine Rückenmuskulatur dermaßen unterentwickelt, dass es mich jedes Mal total  demotiviert hat, wenn ich Klimmzüge versucht habe.

Meine Lösung

Erst als ich mit meinen Kurzhanteln gezielt meinen Latissimus Dorsi trainiert habe, konnte ich richtig Klimmzüge machen.  Als Übung habe ich das Rudern mit Kurzhanteln trainiert, wie hier. Das ist viel einfacher und die Belastung ist immer nur auf einer Seite. Gerade Anfänger die Klimmzüge trainieren wollen, sollten mit dieser Übung anfangen. Ich konnte eine deutliche Verbessung meiner Klimmzüge nach ein bis zwei Wochen Rudertraining festellen.

 Die Runtastic Pull-Ups Pro App

Jetzt wo ich meine Lösungen gefunden habe, trainiere ich gerne mit der Pull-Ups App von Runtastic. Wer wie ich, alle seine Sportlichen Aktivitäten auf der Runtastic Webseite trackt und auch seine Rückenmuskulatur stärken möchte, wird die App auch gerne nutzen. Es gibt eine kostenlose Testversion für Skeptiker hier und eine kostenpflichtige Pro Version für 1,99 € hier. Die Apple User können hier die kostenpflichtige Version downloaden.

Screenshots

Klickt einfach auf das Bild eurer Wahl und seht die Erläuterung.

Mein Fazit

Nachdem ich die Haupthinderungsgründe für mich beseitigt habe, macht das Training mit dieser App mir richtig Freude. Ich sehe die Erfolge und es formt sich  nach nur wenigen Wochen Training mit dieser App ein V-Kreuz heraus. Ich trainiere die Klimmzüge mit der App, indem ich mein Smartphone in meinem Jack Wolfskin Trinkgürtel einhänge und loslege, eine einfache  Hosentasche tut es aber auch.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

Effektives Ausdauertraining: Tipps zum Trainingsplan

Next post

Fit mit Badminton

1 Comment

  1. insidesepa.de
    10. April 2016 at 10:13 — Antworten

    Ich verbringe alle 2 Tage in etwa eine halbe Stunde auf deiner
    Website und finde immer wieder gute Posts von Ihnen. Hoffe
    es gibt in Zukunft noch mehr davon gibt es noch lange!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 8 =