Home » news » Review: Laufen mit den Noene Einlegesohlen

Review: Laufen mit den Noene Einlegesohlen

0
Shares
Pinterest Google+
Asics mit Noene Ergonomic-AC2  Einlegesohlen
Foto: Meine Asics Gel Cumulus 14 mitden Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohlen

Neue Dämpfung dank Noene Einlegesohlen

Eigentlich hatte ich meine Ascis gel Cumulus 14 schon abgeschrieben,  mit rund 800 km Laufleisung war die Dämfung praktisch nicht mehr gegeben, das obwohl das Profil der Schuhe noch einigermaßen gut ist. Zum Glück habe ich Post aus der Schweiz bekommen von der Firma Noene, die mir ein paar Einlegesohlen für meine Schuhe zum Testen geschickt hat. 

Wer meine Blog etwas länger verfolgt, weiß dass ich in der letzten Zeit Probleme mit meine Füßen hatte. Sie fingen an nach nur wenigen Kilometern an zu kribbeln. Mein Verdacht war, dass meine Dämpfung in den Laufschuhen nicht mehr die Beste war.  Dieser Verdacht hat sich nu auch bestätigt, nachdem ich mir ein neues Paar Joggingschuhe von Brooks gekauft hatte.

Jetzt, wo ich diese neuen Einlegesohlen zum testen bekommen habe, konnte ich meine  alten Ascis Schuhe reaktivieren. Ich habe sich also ohne Solen einmal in der Waschmaschine geschwaschen, das Profil von allen kleinen Steinchen befreit, die in den Profilrillen waren und dann die Noene Ergonomic-AC2 Sohlen in die Schuhe gelegt. Das Ergebnis war, dass ich ein zweites Paar Laufschuhe hatte, das ich  im Wechsel zu meinen neuen Brooks Gylcerin 10 nutzen kann. Jetzt kann ich diese Schuhe noch ein paar Hundert Kilometer mehr nutzen und meine neuen Joggingschuhe ein wenig schonen.

Mein Video zum Lauf

 

Die Noene Ergonomic AC-2 Einlegesohle

Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle
Foto: Die Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle

Unterschiedliche Materialien kommen bei diesen Einlegesohlen zum Einsatz. Das Noene Material ist an strategisch wichtigen Punkten (Ferse & Mittelfuß) der sohle eingearbeitet und reduziert so die Schockwellen, die auf die Gelenke und Füße einwirken. Das Airfoam und Drytech Material, hier rot, reguliert die Schweißabsondeurng des Fßes und sorgt so für Komfort und Hygiene. Zur besseren Stützung des Fußgewölbes werden Kohlestofffasern und Kevlar material verwendet.

Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle im Seitenprofil
Foto: Die Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle im Seitenprofil
Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle im Vergleich
Foto: Die Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle im Vergleichzu meiner alten original Einlegesohlen von den Ascic Gel Cumulus 14
Noene Ergonomic-ac2 Einlegesohle Vergleich unten
Foto: die Sohlen Ansicht von unten
Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle Vergleich oben
Foto: Die Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohle im Vergleich, Ansicht oben

Wie ihr auf diesen Fotos erkennt, ist die originale Asics Einlegesohle deutlich spartanischer ausgestattet wie, die von Noene.

Mein Fazit

Die Noene Ergonomic-AC2 Einlegesohlen sind mit 42,50 € nicht gerade günstig, dafür bekommt man aber auch ein absolutes Hightech Produkt, was mit schweizer Qualität produziert wurde. So ein Paar neue Einlegesohlen ist immer noch günstiger, als gleich ein neues Paar Laufschuhe zu kaufen, die weit über 100 € kosten können. Ich bin froh, das ich diese Sohlen habe un dich nu mein altes Paar Laufschuhe weiter nutzen kann. Gerade bei meinem Laufpensum ist es wichtig auch mal die Schuhe zu wechseln, damit sich die Dämpfung von den Schuhen erholen kann.

Noene Video Test

In diesem Video wird sehr beeindruckend die Dämpfungswirkung der Noene Einlegesohlen demonstriert.

Gewinne eine Noene Universal-NO2 Einlegesohle

Noene Einlegesohlen
Foto: Die linke Noene Einlegesohlen könntihr gewinnen, die rechte geht an meinen Schwiegerpapa.

Ich habe noch mehr Einlegesohlen von der Firma Noene zum testen bekommen. Da ich abe rmit den Ergonomic AC-2  sehr zu frieden bin, möchte  ich eine meine Schwiegervater schenken, da erimmer wieder Probleme mit seine Kniegelenken auf Arbeit hat und eine möchte ich an euch weitergeben. Genauer gesagt die Noene Universal-NO2 Einlegesohlen, mit denen ihr euer Laufschuhe ein wenig aufpimpen könnt. Diese Sohlen werden einfach unter die original Einlegesohle eurer Laufschuhe gelegt, und schon könnt ihr die Schockwellenabsorbierndewirkung des Noene Materials für euch nutzen.

Das müsst ihr dafür tun, um die Noene Universal -NO2  zu gewinnen:

Postet hier, oder auf meine Facebook & Google+ Fanpage einen Kommentar, warum ihr so eine Einlgesohle haben wollt. Das Los entscheidet dann. Pro Teilnehmer wird nur ein Kommentar auf den  jeweiligen seiten gezählt.  Wer diesen Blogpost in seinen Blog erwähnt und auf ihn verweißt bekommt 3 Extralose. Wer also überall kommentiert und drüber in sienem Blog schreibt hat die Chance auf bis zu 6 Lose.

Teilnahmeschluss ist der 17.06.2013.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

Onlineshops: sporTrade - der Sport-Marktplatz

Next post

Treiben Sie Sport – Ihr Körper wird es Ihnen danken

1 Comment

  1. 17. Juni 2013 at 9:47 — Antworten

    Ich könnte diese Sohlen gebrauchen, weil ich auch mit dem Laufen anfangen möchte.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + neunzehn =