Home » Fitness » Mein erster Trainingstag nach der HIT-Methode

Mein erster Trainingstag nach der HIT-Methode

0
Shares
Pinterest Google+

Gestern habe ich meinen ersten Trainingstag nach der HIT-Methode absolviert. Ich kann nur sagen, dass diese Methode alles von mir forderte und ich jetzt eine leichten Muskelkater habe, hoffentlich wird er morgen nicht noch heftiger. 

Dresden – Nach langem planlosem Training habe ich mir für mein Training zur Lektüre das GU Buch “High Intensity Training zum Abnehmen” von Dr. Michael Despeghel bei Thalia für 12,99 € gekauft. Die HIT-Methode verlangt von euch alles, dafür bietet sie ein starkes Muskelwachstum und fördert eure Diät.

High Intensity Training zum Abnehmen
High Intensity Training zum Abnehmen von Dr. Michael Despeghel

Bevor ich mit der HIT-Methode angefangen habe, rät das Buch einem dazu seinen Fitnessstand zu prüfen, damit man auch richtig mit dem Training einsteigen kann. Denn das Buch richtet sich nicht nur an geübte, wie ich es mittlerweile bin, sondern auch an Anfänger, die erst noch ein paar Kilos verlieren müssen, bevor sie mit dem Laufen anfangen können. Dafür werden einem 5 bis 6 Fragen gestellt, die jeweils pro Antwort eine bestimmte Punktzahl ergeben, anhand der Punktezahl rät einem das Buch zu welcher Kategorie Sportler man gehört. Ich zähle also zu den geübten Läufern.

Neben theoretischen Grundlagen und Trainingsplänen und Fitnessübungen befinden sich zudem auch noch ein 14 Tage Diätplan mit abwechslungsreichen Rezepten im Buch.

Trainingstag 1

Der Tag war trübe und es regnete, also habe ich vor dem Laufen noch ein paar Kraftübungen gemacht, nämlich  Push-Ups mit der Runtastic Push-Up Pro App mit folgenden Sätzen: 18-20-22-14-24. Außerdem habe ich noch 31 Minuten Kardiotraining mit meiner XBOX 360 Kinect und dem Trainingsspiel Your Shape Fitness Evolved 2012 gemacht.

Das Buch empfiehlt mir für meinen ersten Trainingstag 5 Mnuten Joggen und dan 30 Sekunden sprinten. Dies soll ich dann viermal wiederholen, so dass ich auf insgesamt 20 Minuten Joggenund 2 Minuten Sprinten komme. Das konnte ich locker erfüllen.

Löbtau Runde 12.09.2012
Meine Löbtau Runde nach HIT-Methode vom 12.09.2012 | Klick aufs Bild vergrößert!

Ich habe den ersten Tag ein wenig modifiziert, sodass ich mit meiner kleinen Löbtau-Runde  von der Länge her ungefähr hinkomme. Ich habe also nicht 4 Wiederholungen gemacht, sonder sechs. Ich denke das ist für mich soweit ok und vom Prinzip her das gleiche.

Jetzt, also einen Tag nach meinem Training, spüre ich meinen Körper und die trainierten Muskelpartien deutlich. Ich werde mich heute voll und ganz der Regenerierung meiner Muskeln widmen, z. B. mit  einem heißen Bad. Morgen geht es dann hoffentlich mit dem Training weiter, nach dem gleichen Schema.

Erwähnte Produkte aus dem Artikel jetzt bei BOL kaufen?

  • High Intensity Training zum Abnehmen
  • Your Shape: Fitness Evolved 2012


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Ich werde den AOK 10 km-Lauf in Dresden mitmachen

Next post

Was ist Muskelkater?

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht − 7 =