Home » Diät » Meine erste Sportwoche im neuen Jahr

Meine erste Sportwoche im neuen Jahr

0
Shares
Pinterest Google+

Ich habe eine neue Laufstrecke in Dresden erkundet. Sie führt durch Löbtau, Plauen, Dölzschen und Naußlitz und beträgt rund 10 km. Ich bin jetzt diese strecke, in der ersten Woche im neuen Jahr, viermal gelaufen und habe nun einen guten Eindruck über sie gewonnen.  Doch nicht nur gelaufen bin ich, mein withings Test läuft jetzt schon eine gute Woche, auch hierbei möchte ich euch auf den Laufenden halten.

Whithings Gewichtskontrolle 1. Woche

Withings Gewichtskurve 1. Woche
Foto: Withings Gewichtskurve 1. Woche

Es ist jetzt gut eine Woche verstrichen seit dem ich die Withings Waage im Test habe. Der Gewichtstrend zeigt eindeutig nach unten, allerdings mit ein paar Rückschlägen. Denn meine Diät umfasst mindestens einen Tag, wo ich quasi zügellos essen kann, was ich will.  An einem Tag bin ich mit meiner Familie zur goldenen Möwe gegangen und habe so richtig zugeschlagen, mit dem Resultat, dass ich fast 2 Kilo mehr auf der Waage hatte, nach zwei Tagen zügellosem essen.

Kalorien zählen mit KaloMa

Damit ich nicht den Überblick über meine aufgenommenen Kalorien nicht verliere, habe ich über den Got Big Blog ein neues Tool entdeckt, mit dem ich meine Kalorien zählen kann. Das Tool heiß KaloMa und ist jedoch so umfangreich, dass sich dazu schon ein eigener Artikel lohnt. Mehr Infos zu KaloMa und Download findet ihr hier.

Meine neue Laufstrecke

Dich kommen wir nu endlich zu meiner neuen Laufstrecke, die ich erkundet habe und nun schon die ganze Woche über laufe.

Laufstrecke durch Löbtau,Plauen, Dölzschen und Naußlitz
Abb.: Meine neue Laufstrecke durch Dresden-Löbtau,Plauen, Dölzschen und Naußlitz

Diese Laufstrecke zeichnet sich vor allem durch ihr auf und ab in der Strecke aus. In regelmäßigen Abständen geht es hier bergauf und bergab. Ich laufe also zuerst in Richtung Plauen den Hohenstein hinauf und wieder runter, dann durch das Bienertwäldchen über das Wehr und wieder zurück Richtung Löbtau. An der Tankstelle vor dem Kreisverkehr biege jedoch ab,  und laufe wieder den Berg hinauf Richtung Dölzschen und Luftfreibad. Dann geht es wieder  bergab in Richtung Naußlitz und dann wieder durch Löbtau-Süd nach hause. Die Strecke ist gut 10 km lang und größtenteils herrscht wenig Verkehr, sodass man ungestört laufen kann.Übrigens, in der Kurve kurz vor dem 6. km  in Dölzschen, hat man eine tollen Blick auf Dresden.

Meine Sportaktivitäten von dieser Woche

Trainingsverlauf verbrannte Kalorien
Abb.: Trainingsverlauf verbrannte Kalorien

Die Abbildung zeigt meine verbrannten Kalorien nach Traingseinheiten, blau steht für Laufen, gelb für Kraftsport und grün-blau für Schwimmen.

Wochentraining nach Dauer,Kalorien und Einheiten
Abb.: Wochentraining nach Dauer,Kalorien und Einheiten

In diesem Balkendiagramm könnt ihr mein Wochentraining aufgeschlüsselt nach, Anzahl der Trainigseinheiten (pink), Distanz in km (orange), Dauer (blau) und verbrannte Kalorien (grün), sehen.

Fazit

Nach einer Woche habe ich ein Kilogramm verloren, und gut und gerne über 4200 Kalorien verbrannt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

10wbc: Die Detlef D! Soost Diät

Next post

Sportuhren für Wasser, Land und Luft

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 11 =