Home » news » Neue Pulsuhr: Ssmart Sports Smartwatches RA900 und SE900

Neue Pulsuhr: Ssmart Sports Smartwatches RA900 und SE900

0
Shares
Pinterest Google+
Läuferin hört Musik und rennt in der Stadt

Der Hersteller Oregon Scientific hat zwei neue Pulsuhren angekündigt, die anfang 2013 neu auf dem Markt kommen. Die Pulsuhren nennen sich  Ssmart Sports Smartwatches RA900 und SE900. Viele tolle Features sollen bei beiden enthalten sein.

Das können die neuen Pulsuhren

Ssmart Sports Smartwatches SE900 black Pack
Foto: Ssmart Sports Smartwatches SE900 black Pack
  1. Drei  Sportprofile für verschiedene Sportarten vom  iPhone/iPad über Bluetooth auf die Uhren laden und dort verwalten
  2. Ergebnisse über Bluetooth auf das Smartphone oder iPad  laden unddie Trainingsfortschritte anschaulich als Grafik anzeigen
  3. Mit Freunden und Sportkollegen Trainingsfortschritte teilen

 

So funktioniert’s

Das Einzige, was man braucht, sind ein iPhone oder iPad und die entsprechende App (erhältlich im App und Google Play Store). Ist die App einmal auf dem mobilen Endgerät, gibt man hier einfach die persönlichen Daten wie Größe, Gewicht, Geschlecht und  gewünschte Herzfrequenz ein, sucht sich seine (bis zu) drei Sportarten aus (z.B. Schwimm oder Joggen), die man auf der Uhr haben möchte, lädt sie auf die Uhr und schon kann das Training starten.

Um den Fortschritt sichtbar zu machen lädt man die Trainingsdaten hinterher einfach wieder in die App bzw. Cloud und lässt sie sich dort anzeigen. Durch die Speicherung ist gesichert, dass die Daten nicht verloren gehen, sollte man die Sportprofile mal  wechseln. Auch Wetter-, Zeitzonen- und das Gesundheitsprofil kann man mit den Smartwatches ansehen.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Previous post

Mein Eindruck vom Realfit Dresden

Next post

Joggen im Winter: Bei Kälte richtig Laufen

1 Comment

  1. 6. Januar 2017 at 18:41 — Antworten

    Hallo Sammy 🙂
    Toller Beitrag! 🙂
    Dein Beitrag scheint paar Jährchen alt zu sein aber ich find die kurze Zusammenfassung des Beitrags toll! Das wichtigste kurz und knackig zusammengefasst. 🙂 weiter so! Thump up.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + sechzehn =