Home » news » Schon gewußt? Das bedeutet der Markenname Asics

Schon gewußt? Das bedeutet der Markenname Asics

0
Shares
Pinterest Google+
Asics Logo
Das Firmenlogo (c) Asics

 

Was man nicht so alles beim Surfen durchs Netz erfährt. Ich war gerade bei der Recherche nach neuen Sportblogs und bin irgendwie beim Thema Sportschuhe hängen geblieben, dabei habe ich erfahren, dass der Markenname des Sportschuhproduzenten ASICS, eine Abkürzung und Abwandlaung von einem bekanntem Lebensmoto ist.

Wer in dem Wald zum Joggen geht trifft sie regelmäßig an, Jogger mit ihren Markenlaufschuhen. Wer genauer hinschaut wird eine Marke immer wieder finden – ASICS. Die wenigsten von uns wissen, dass dieser Markenname eine Abwandlung und Abkürzun von dem lateinischen Mebenesmoto “men sana in corpore sano” ist (Ein gesunder Körper in einem gesunden), da dass aber in einer einprägsamen Abkürzung nur sehr schwer auszusprechen ist, hat man diesen Leitspruch ein wenig abgewandelt in, “anima sana in corpore sano” (Die Seele in einem gesunden Körper). Das Unternehmen ASICS stammt aus Japan und wurde schon 1977 im Rahmen einer Fusion zweier japanischer Sportunternehmen gegründet. ASICSLaufschuhe sind bekannt für ihr sehr gutes Gel-Dämpfungssystem, das die Gelenke und Sehnen schützt.

Einen guten Eindruck davon wie ASICS seine Sportschuhe testet gewinnt man, wenn man das Video mit Jan Frodeno, seines Zeichen Olympia Triathlon Sieger von 2008, zu sieht.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Mein Trainingsziel

Next post

Jetzt laufe ich meine Löbtau-Runde unter 30 Minuten

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − eins =