Home » Diät » Wann sind Nahrungsergänzungsmittel für Sportler hilfreich?

Wann sind Nahrungsergänzungsmittel für Sportler hilfreich?

0
Shares
Pinterest Google+

Meine Erfahrung mit Whey Proteinpulver, Vitamine und Co.

Als Hobbysportler & Blogger habe ich regelmäßigen Kontakt mit diversen Präparaten die einem mehr Leistung und Vitalität versprechen. Ich habe  selber hier im Blog schon einige Proteinpulver und andere Nahrungsergänzungsmittel vorgestellt. Doch was haben sie wirklich gebracht?

Zunächst kommt es darauf an welchen Sport man ausübt. Ein Ausdauersportler hat eine anderen Bedarf, als sein Kraftsportler. Ich selber liege irgendwo in der Mitte, weil ich gerne Joggen gehe und auch mal was länger unterwegs bin als 5 Km, zum andren mache ich auch gerne Kraftsport als Alternativtraining. In meinem sportlichen Alltag wechsel ich die Seiten also täglich.

Darauf achte ich  als Ausdauersportler

Für Ausdauersportler ist es wichtig, dass ihr Elektrolythaushalt ausgeglichen ist. Bei meinem ersten Marathon habe ich die Kraft des Salzes gespürt, das es entfaltet wenn der Körper von vielem Schwitzen zu viel Salz und Wasser verloren hat. Aus diesem Grund nehme ich bei jedem Lauf jenseits der 10 Km immer etwas zu Trinken mit, vorzugsweise ein Elektrolytgetränk. Ich selber nutze das Powerbar Isoactive Pulver.

Viele Läufer schwören auch auf einem alkoholfreien Hefeweize nach dem Lauf.  Auch diesem bin ich gelegentlich nicht abgeneigt. Ein einfaches Mineralwasser tut es jedoch auch.

Darauf achte ich als Kraftsportler

Als Kraftsportler achte ich bei meiner Ernährung darauf eher eiweißbetont zu essen. Proteine bzw-. Aminosäuren sind der Grundbausteine des Lebens und wichtig für den Muskelaufbau. Leider ist eine natürliche Ernährung nicht immer die optimale, bzw. es ist sehr aufwendig und teuer seinen Diätplan ganz ohne Proteinpulver auszurichten.

Da ist z. B. ein Whey-Protein von Mic’s Body Shop einfacher und unter dem Strich sogar günstiger zu handhaben. Wichtig ist mir, dass ich nachvollziehen kann, welche Inhaltsstoffe in den Pülverchen enthalten sind und dank der EU kommen Produkte nicht mehr auf dem Markt, die um ihre Inhaltsstoffe ein Geheimnis machen. Das mag in den USA ganz anders sein.

Fester Bestandteil ist bei mir nach jedem Training ein leckerer Eiweißhake.  Aktuell trinke ich immer 300 ml von dem Leyenberger Espresso-Cioccolatta Shake mit 1,5 % fettarmer Milch. Neben der extra Portion Eiweiß trinke ich  ihn aber vor allem,weil er mir schmeckt, nicht wegen dem Muskelwachstum.

 BSN N.O.-Xplode 2.0 Erfahrunsbericht

BSN NO-Xplode 2.0
Foto: BSN NO-Xplode 2.0

Aktuell nutze ich einen Trainingsbooster, den BSN N.O.-Xplode 2.0 lange war nicht klar, was genau drin war. Jetzt hat gibt es dieses Nahrungsergänzungsmittel bei Mic’s Body Shop. Ich konnte über Umwege zwei solche Dosen schon vorher testen.

Dosierung

BSN N.O.-Xplode 2.0  Pulver
Foto: BSN N.O.-Xplode 2.0 Pulver

Das Ergebnis ist deutlich spürbar. Ich gebe immer einen Dosierlöffel auf 750 ml und bin vollsten zufrieden. Meine Muskeln sind gewachsen und ich ermüde weniger, wenn von dem Drink zwischen den Sätzen trinke.

BSN N.O.-Xplode 2.0  Drink
Foto: BSN N.O.-Xplode 2.0 Drink

Übrigens der Drink wird nicht geschüttelt, sondern nur gerührt. So wie James Bond seinen Martini auch nimmt, oder war es doch anders herum? Ich habe hier die Geschmacksrichtung Melone im Test. Wobei ich sagen muss, das mir die Geschmacksrichtung auch erst eingefallen ist, als ich die Geschmackrichtung auf dem  Etikett entdeckt habe.

Wirkung

Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Muskelwachstum auch von einer höheren Wassereinlagerung kommt, immerhin ist Creatin eines der Hauptbestandteile von  BSN N.O.-Xplode 2.0 , und Creatin fördert eben auch die Wassereinlagerung im Körper. Seit dem ich diese Pulver nehme schwitze ich viel mehr in der Sauna. Ich habe es jetzt nicht wissenschaftlich überprüft, aber mein subjektives Empfinden liegt diesen Schluss nahe. Insgesamt fühle ich mich jedoch mit dem Drink stärker und ermüde langsamer.

Zutaten

Inhaltsstoffe von BSN NO-Explode 2.0
Foto: Inhaltsstoffe von BSN NO-Explode 2.0

Zudem sind sehr viele  wichtige Amonosäuren wie z.B. L-Tyrosin und L-Histidin enthalten, die auch dazu benötígt werden um bestimmte Wachstumshormone im Körper zu bilden. Neben den Creatin ist Beta Alanin ein weiterer wichtiger Bestandteil dieses Trainingboosters, was mit zu einer Leistungsteigerung beiträgt. Der Hersteller empfiehlt, das BSN N.O.-Xplode 2.0 Pulver nur über einen begrenzten Zeitraum zu verwenden, wie lange dieser sein soll, darüber schweigt er sich aus.

Fazit

Eine gesunde ausgewogene Ernährung sollte immer der Maßstab bleiben und kann nicht von Nahrungsergänzungsmittel komplett ersetzt werden.  Aber wer will das schon. Gutes Essen gehört zum Leben einfach mit dazu.

Grundsätzlich sollte man immer zuerst mit kleine Dosen testen, wie der eigene Körper auf die angebotene Nahrungsergänzungsmittel reagiert. Mein Körper reagiert meist sehr gut auf das oben genannte Mittel. Auch wenn ich positiv auf das BSN N.O. Explode 2.0 anspringe, so werde ich doch demnächst eine kleine Pause machen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Den inneren Schweinhund besiegen und Fit werden

Next post

Der Red Bull Zero Calories Test

2 Comments

  1. 9. Januar 2014 at 9:01 — Antworten

    Cooler Erfahrungsbericht, ich finde den N.O.-Xplode ziemlich gut, ein bisschen teuer aber auf jeden Fall lohnenswert. Der Geschmack hat mich auch überzeugt.

  2. 11. Januar 2014 at 10:50 — Antworten

    In meinem Ernährungsplan sind die Produkte von BSN immer ein muss. Ich bin sehr zufrieden mit N.O.- Xplode. Eine wertvolle Ergänzung zu meiner Ernährung ist auf jeden Fall. Danke für die Mühe die du dir nimmst solche Artikel zu schreiben. Das finde ich echt wertvoll!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − drei =