Home » Diät » Weider Proteinpulver Gold Whey im Test

Weider Proteinpulver Gold Whey im Test

0
Shares
Pinterest Google+

Ich habe von thenutritionshop.de eine 2 kg Packung bestes Weider Gold Whey zum testen bekommen. In meinem letzten Artikel über Proteine habe ich ja schon angekündigt, dass ich noch näher auf dieses Supplement eingehen möchte. Heute möchte ich euch die Vorteile von diesem Eiweißprodukt vorstellen. 

Weider Gold Whey Schoko
Foto: Die riesige Weider Gold Whey Schoko 2 kg Packung auf meinem Schreibtisch.

Dresden – Ich war recht überrascht, diese riesen Tüte voll mit Muskelnahrung vor mir auf dem Schreibtisch stehen zu sehen. Ich dachte nur wow, jetzt können Deine Muckis endlich zu wahrer Größe wachsen.  Psychologisch hat die Firma Weider bei der Wahl und Gestaltung der Verpackung schon mal alles richtig gemacht!

Proteine sind für den Muskelaufbau wichtig, wie ich  im Biologieunterricht bei meiner Lehrerin mitbekommen habe. Was haben wir das Thema Proteinbiosynthese immer wieder durch gekaut, bis wir es herunterbeten konnten. Damals war mir der Sinn dieser Unterrichtung noch schleierhaft, obwohl es mir immer Spaß gemacht hat. Heute weiß ich dieses Wissen durchaus zu schätzen.

Zubereitung

Kommen wir direkt zum Produkt. Das Weider Gold Whey lässt sich mit Milch und Wasser sehr gut auflösen, vorausgesetzt man verwendet einen Shaker oder Mixer. Ich nutze für diesen Zweck eine einfachen Shaker, ich könnte auch meine Milchschäumer zu diesem Zweck entfremden, aber da müsste ich immer bei den Mengen ein wenig von der Norm abweichen, weil mein Milchschäumer keine 300 ml Milch schäumen kann, sondern nur maximal 200 ml.

Mein Eindruck

Ich habe zum Test die Geschmacksrichtung Schoko Weider Gold Whey Proteinpulver  bekommen und muss sagen, dass sie wirklich sehr lecker schmeckt. Der Proteinshake hat eine samtig weiche Konsistenz auf der Zunge und eine angenehm milden Schokoladengeschmack. Einfach perfekt für einen Frühstücksshake. Es gibt aber noch 5 weitere Geschmacksrichtungen, die man auf thenutritionshop.de kaufen kann, nämlich Mango-Maracuja, Bananensplit, Vanille, Erdbeere und Stracciatella.

Bei der Lieferung war noch eine Probepackung (30 g) Mango-Maracuja  mit dabei. Diese habe ich auch probiert auch diese war sehr lecker und genau nach meinen Geschmack.

Vorteile auf einen Blick

  • Reines Molkenprotein Konzentrat mit 23 g BCAA und 2,2 g Cystein pro 100 g Protein.
  • Liefert 80% reines Whey Protein
  • Ideal für die:Muskelaufbauphase, Kraftaufbauphase und Definitionsphase
  •  Pro Portion = 30 g Pulver in 300 ml fettarme Milch (1,5% Fett) oder Wasser einrühren. 1 Shake morgens direkt nach dem Aufstehen und 1 Shake direkt nach dem Training.
Einen Kritikpunkt habe ich noch an die Firma Weider. Durch die vielen Sprachen auf der Verpackung zu den Nähwertangaben und Verzehrempfehlungen kann man leicht den Überblick verlieren. Ich habe hier nun alle Angaben auf Deutsch aufgeführt.

Nährwertangaben

Nährwertepro 100 gpro Portion (Wasser)pro Portion (Milch 1,5 % Fett)
Brennwert1836 kj / 435 kcal551 kj / 130 kcal1144 kj / 271 kcal
Eiweiß80 g24 g34,2 g
Kohlenhydrate8,8 g2,6 g16,4 g
Fett8,5 g2,5 g7,3 g
Aminosäurebilanz pro 100 g
Isoleucin6,4 gCystein2,2 g
Leucin10,6 gHistidin1,7 g
Lysin9,6 gTyrosin2,7 g
Methionin2,2 gAlanin5,0 g
Phenylalanin2,9 gAsparaginsäure11,0 g
Threonin6,7 gGlutaminsäure18,0 g
Tryptophan1,4 gGlycin1,4 g
Valin6,0 gProlin5,6 g
Arginin2,2 gSerin4,6 g

Schlusswort

Es wird vom Hersteller empfohlen das Pulver kühl und trocken zu lagern,. Zum Glück ist die Verpackung wiederverschließbar, sodass ich mich nur noch um einen kühlen Lagerplatz kümmern muss. Die 2 kg Packung reicht für 66 Protionen.

Der Preis mag auf den ersten Blick mit 55,19 € auf thenutritionshop.de teuer wirken, bedenkt man jedoch die Protionsmenge, die ihr dafür bekommt, ist das Weider Gold Whey Protein doch recht günstig. Eine Portion mit Wasser kostet gerade mal 0,84 €, würde ich mein Eiweiß überwiegend von Fleisch beziehen, wäre es um ein vielfaches teurer.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Top Muskelaufbau durch Proteine als Nahrungsergänzungsmittel

Next post

Mein Nikolaus Workout

4 Comments

  1. 11. Dezember 2012 at 19:10 — Antworten

    Ich habe schon von verschiedenen Sportfreunden gehört, dass das Weider Protein sehr gut schmecken soll.

    Danke für den Test, Sammy!

    Sportliche Grüße,
    Mark

  2. Carsten
    12. September 2013 at 10:04 — Antworten

    Hallo, danke für deinen Bericht. Ich nehme das Weider Gold Whey selbst und kann mit überzeugung sagen, dass es das beste ist, dass ich bislang getestet habe.

  3. 11. Januar 2014 at 10:57 — Antworten

    Dieses Eiweiß habe ich auch ausprobiert nach dem ich dein Artikel gelesen habe. Ich finde es sehr lecker und meine Regeneration ist war besser. Hat einfach perfekt in meinem Ernährungsplan gepasst.

  4. Jan Weckmüller
    26. Oktober 2017 at 0:38 — Antworten

    Damit hab ich auch schon sehr gute Ergebnisse erzielen können!
    Toller Beitrag!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + eins =