Home » Sportveranstaltungen » Ich werde den AOK 10 km-Lauf in Dresden mitmachen

Ich werde den AOK 10 km-Lauf in Dresden mitmachen

Heute nach dem Lauftraining habe ich mich an den Rechner gesetzt und bin durch Zufall auf die Webseite vom Morgenpost Dresden Marathon gestoßen. Neben der klassischen Marathonstrecke findet noch ein Halbmarathon, der AOK 10 km-Lauf und der Zehntelmarathon statt. 

Ich überlegte mir, ob ich da mitmache oder nicht, und wenn ja, welche Strecke würde ich wohl bis dahin laufen können? Kurzerhand habe ich mich für den AOK 10 km- Lauf entschieden. Am 21. Oktober geht es los, und es wird mein erster Wettlauf überhaupt sein. Ich hoffe, das Wetter wird gut und nicht all zu kalt.

Die Laufstrecke

AOK 10 Km Lauf Dresden
AOK 10 Km Lauf Dresden

Die Strecke ist sehr abwechselungsreich und läuft direkt durch die Innenstadt entlang der Elbe rauf und runter. Jetzt habe ich also ein neue Trainingsziel. Ich werde jetzt versuchen, die Strecke schon mal vorab zu laufen um mich besser drauf einzustellen. Den Streckenrekord werde ich sicherlich nicht toppen können, dafür bin ich einfach noch zu untrainiert. Ich kann froh sein wenn ich bei 1 Stunde 10 Minuten. Mal schauen, ob ich bis dahin unter eine Stunde komme.

Streckenrekorde

AOK 10km-Lauf

Männer: 28:51
Titus Kimani (KEN), 2006

Frauen: 34:48
Alena Močáriová (SVK), 2001

 

Leider wurde nichts draus, wie Du hier nachlesen kannst. 🙁

Wegen Krankheit ausgefallen: Keine Teilnahme am AOK-10-Km-Lauf


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Previous post

Dresden Löbtau/Plauen Runde

Next post

Mein erster Trainingstag nach der HIT-Methode